Stimmbildung & Sprechtraining

Stimmbildung und Sprechtraining Dresden
Stimmbildung für Sprechberufe, wie Pädagogen oder Schauspieler

Warum Stimmbildung ?

Für sehr viele Berufsgruppen ist die Stimme ein sehr wichtiges Instrument. Diese werden als Sprechberufler bezeichnet. Die Wahrnehmung und Wirkung der eigenen Stimme auf andere kann über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Deshalb ist das Thema Stimmbildung, für diese Berufsgruppe besonders wichtig. Sprechberufler benutzen Ihre Stimme meist den ganzen Tag und das teils nur mit sehr wenig Pausen. Die Vorstellung was passieren würde, wenn die Stimme ausfällt, wäre für viele sogar ein existenzielles Problem. Deshalb sollte man auch eine entsprechende Stimmprävention betreiben, damit diese dem Alltag gewachsen bleibt oder sich sogar verbessert. (Siehe auch Wikipedia)

Wer gehört zu den Sprechberuflern?

Dazu gehören die Berufsgruppe der Pädagogen (Lehrer/innen, Trainer, Seminarleiter, Ausbilder, Erzieher/innen), Call-Center-Agents oder Referenten, die auf kleinen und großen Bühnen stehen. Aber auch Menschen die weniger sprechen oder mit ihrer Stimme Kraft und Autorität zeigen müssen, sollten etwas dafür tun, dass es ihnen nicht irgendwann die „Sprache“ verschlägt.

Für Schauspieler und Sänger

Etwas anders als bei den Pädagogen, wird im Theater aber auch bei Sängern/innen, die Stimme noch kraftvoller und emotionaler eingesetzt. Sie kennen diese Stimmen aus Fernsehen, Radio und Bühne, die so stark und so emotional sind, dass sie einen regelrecht „fesseln“. Auch diesen Stimmen, ging meist ein Stimmtraining voraus. Wir beraten Sie über Möglichkeiten, wie Sie Ihre Stimme so einsetzen können, dass Menschen auf diese aufmerksam werden. Durch ein spezielles Training der Stimmwerkzeuge wie Atmung und Kehlkopf, sowie den Sprechorganen wie Lippen, Zunge, Unterkiefer u.a. lernen Sie Ihrer Stimme situationsgerecht einzusetzen.

Stimmberatung vor Stimmbildung

Wir beraten Menschen, die beruflich auf Ihre Stimme angewiesen sind, wie sie diese pflegen und verbessern können. Durch eine Stimmanalyse und eine Stimmberatung zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, wie Sie durch ein spezielles Sprechtraining Ihre Stimme verbessern können. Dazu gehören Atemtraining, Entwicklung und Stärkung motorischer Fähigkeiten sowie die gesamte Körperhaltung.

Mit einer Stimmbildung kann man auch einem „schlechten“ Dialekt entgegen wirken bzw. diesen so verändern, dass Geschäftspartner nicht merken, aus welcher Region Sie kommen.

Sprechen Sie uns an. –> Tel. 0351-2111660

*Die Stimmbildung ist eine Privatleistung

Für ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

Bild: © lightpoet – Fotolia.com